Tag der seltenen Erkrankungen

Wir sind dabei! In diesem Rahmen würden wir uns sehr freuen ins Gespräch zu kommen.

Am 29.2.2020 findet wieder der Tag der seltenen Erkrankungen im Museumsquartier Wien, in der Arena 21, statt. Das diesjährige Programm steht unter dem Motto „Rare is many, rare is strong, rare is proud“ und stellt bemerkenswerte und höchst unterschiedliche Errungenschaften von engagierten Einzelpersonen und Patientenorganisationen aus dem Bereich der Selbsthilfe für Seltene Erkrankungen in den Vordergrund. Pro Rare Austria zeigt, dass jeder einzelne einen Unterschied machen und Dinge bewegen kann.